PROJEKTE




draussen-16.jpg

MALEN MIT BLEISTIFT, PASTELLKREIDE, TUSCHE, ZEICHENKOHLE


Mein Atelier: draußen


Draußen, entlang der Straßen, befinden sich unzählige Bauwerke, die von euch entdeckt und gezeichnet werden wollen. Ihr seid mit professionellen Künstlern unterwegs und lernt, wie die Gebäude und andere Baudenkmäler in der richtigen Perspektive gezeichnet werden.


Leitung:Josephine Bialas
Termin:18.01. - 08.07. und 29.08. - 16.12.2016
Ort:Storp9, Haus für Bildung und Kultur
Für:25 Teilnehmer (10 bis 12 Jahre)
40 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Storp 9 - Haus für Bildung und Kultur, Storpstr. 9, 45139 Essen , Tel. 0201-8398796
lieblingsorte.jpg

ZEIG DEINEN LIEBLINGSORT!


Gemeinsam in Essen unterwegs


Du hast an einem Tag in der Woche Zeit? Interesse am Filmen und Cut? An Ideenentwicklung für einen Trailer, einen Kurzfilm und an Teamwork? Oder Spaß an Fotografie und Bildbearbeitung?
Du würdest gerne anderen jungen Leuten deinen Lieblingsort oder andere coole Orte in Essen zeigen?
Du bist neugierig auf die Lieblingsorte der anderen?


lieblingsorte-web-16.jpg


Berichte darüber auf der Kulturrucksack Essen Website. So entsteht ein kleiner Essener Online-Tippgeber für junge Leute und du bist dabei. Neugierig? Dann komm und sei beim Lieblingsorte-Projekt dabei!


>> Flyer <<


Leitung:Dirk Scheiffarth, Babette Winkelmann
Termin:Ab Februar 2016, immer 14-tägig, meistens donnerstags, sonst am jeweiligen Lieblingsort
Ort/ Treffpunkt für Schnitt und Bildbearbeitung:Julius-leber-Haus der AWO, Meistersingerstr. 50, 45307 Essen
Für:10 – 14 Jahre (10 Teilnehmer)
Anmeldung:Babette Winkelmann, Tel. 0203 412376, E-Mail: win-du@gmx.de
ersatz-16.jpg

MUSIK-WORKSHOP


Macht doch mal afrikanische Musik


In unserem Workshop lernt ihr die verschiedenen Elemente der afrikanischen Musik kennen. Gemeinsam singen und live Musik machen, dabei die Vielfalt der Kulturen erfahren und Spaß haben!


Leitung:Mboa
Termin:06.02.2016 bis 05.03.2016, 14 bis 16 Uhr
Ort:Mboa, Altendorfer str.353. 45143 Essen
Für:10 Teilnehmer (10-12 Jahre)
10 Teilnehmer (13-14 Jahre)
Anmeldung:Afrika Kultur und Wohlfahrt e.V, Schmitzstr. 7, 45143 Essen Tel.; 020137999511, E-Mail: info@akw-ev.de
jamtruck-bw.jpg

JAMTRUCK


macht eure musik!


Wollt ihr wissen, wie es sich anfühlt E-Gitarre, E-Bass, Keyboard oder Schlagzeug zu spielen? Wollt ihr wissen, wie es sich anfühlt in ein Mikrofon zu singen? Wollt ihr wissen, wie es sich anfühlt in einer Band zu spielen? Wollt ihr wissen, wie ihr es schaffen könnt einen eigenen Song zu machen? Und wollt ihr dann wissen, wie sich das anhört?
Dann kommt in den jamtruck – unseren graffitti-bunten LKW. Darin stecken ein Band-Proberaum mit allen Instrumenten und ein Tonstudio. Die Musiker Ralf und André von der Folkwang-Musikschule helfen euch bei euren ersten musikalischen Versuchen. Der Band-Kurs dauert ein halbes Jahr und am Ende erhaltet ihr eine im jamtruck-Tonstudio aufgenommene CD von eurem eigenen Song.


Leitung:Sabine Jaeger
Termin:Immer Donnerstagnachmittag
Ort:Palme 7, Palmbuschweg 7, 45326 Essen
Für:10 - 14 Jahre
Anmeldung:Sabine Jäger, Tel. 0201- 8346924, E-Mail: s.jaeger@jh-essen.de
graffiti-sender.jpg

GRAFFITI PROJEKT


4 Jugendeinrichtungen gemeinsam am Start!


Du wolltest immer schon mal Graffiti ausprobieren, weißt aber nicht wo? Dann bist du hier genau richtig.


Zusammen mit Graffitikünstlern lernst du in Workshops in mehreren Jugendhäusern den richtigen Umgang mit Dose und Wand, übst Sprüh-Techniken, entwirfst ein Kunstwerk und setzt es um.


Am 18.06.2015 präsentierst du deine fertigen Werke beim Jugendkulturfestival KRAY OR DIE, fachsimpelst mit anderen Graffiti-Nachwuchskünstlern, und gemeinsam sprüht ihr das große Finale. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Leitung:Stefan Hoeps
Termin:März bis 18.06.16
Abschlußveranstaltung Krayer Volksgarten, Ottostraße 60, Essen-Kray
Ort:Kinder- und Jugendzentrum Schonnebeck, Saatbruchstr. 55, 45309 Essen-Schonnebeck, Telefon: (0201) 216770, E-Mail: jz-schonnebeck@jugendwerk-essen.de, Jugendhilfe Essen gGmbH mit weitere Kooperationspartner
Für:32 Teilnehmer (13 - 14 Jahre)
Anmeldung:JHE gGmbH Jörg Sender, Schürmannstraße 7, 45136 Essen, Tel. 0201-8854316, E-Mail: j.sender@jh-essen.de
dance.jpg

HIPHOP


Sing Deine Heimat!


Wir hiphoppen zum Thema Heimat. Gemeinsam klären wir den Begriff Heimat. Was ist das? Was ist für uns wichtig? Dann texten wir dazu und freuen uns gemeinsam an der Musik, die es sicher auch in unterschiedlichen Sprachen geben wird.


Leitung:Stefan Hoeps
Termin:16.03. - 16.12.2016
Ort:Kinder- und Jugendzentrum Schonnebeck, Saatbruchstr. 55, 45309 Essen-Schonnebeck
Telefon: (0201) 216770, E-Mail: jz-schonnebeck@jugendwerk-essen.de
Für:12 Teilnehmer (10 - 12 Jahre)
12 Teilnehmer (13 - 14 Jahre)
Anmeldung:Jugendwerk der AWO, Stefan Hoeps, Saatbruchstr. 55 45309 Essen-Schonnebeck
traueme-16.jpg

MUSIK-TRÄUME


Musikproduktions-Workshop zwischen Ambient, Techno und Weltmusik


Eine Reise durch die Welt der Musik, eine Reise durch die Welt der Träume: Während dieses Workshops gehen wir auf eine imaginäre musikalische Wanderung zwischen unterschiedlichen Welten der Klänge. Wir sammeln dabei kurze Musikaufnahmen – sogenannte "Samples" – wie Dance-Grooves und Technopatterns, träumerische Instrumentalklänge oder Musik aus verschiedener Kulturen, interessante Geräusche und Stimmen, oder spielen sie selber auf Keyboards und nehmen sie auf. Anschließend bearbeiten und kombinieren wir alle unsere Fundstücke miteinander an Computern, um unsere eigenen „Traum“-Stücke zu produzieren. Diese bekommt ihr am Ende des Workshops als CD zum Mitnehmen. Erfahrung mit Musikmachen am Rechner oder am Keyboard ist nicht erforderlich.


Bitte ein Lunch-Paket mitbringen, Getränke werden zur Verfügung gestellt.
Wenn möglich Bügel-Kopfhörer mitbringen


Leitung:Lesley Olson (erfahrene Workshop-Leiterin und Folkwang-Dozentin)
Klaus Kauker (YouTube-Video-Autor und Popmusiker)
Termin:21.-24. März 2016 (Osterferien), Uhrzeit 10-15 Uhr
Ort:Welterbe Zollverein / Kokskohlenbunker (neben dem RuhrMuseum)
Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen
Für:10 Teilnehmer (10-12 Jahre)
10 Teilnehmer (13-14 Jahre)
Anmeldung:Lesley Olson, Tel 0176 23 20 11 71
hexa.jpg

ROBOTERWELTEN


Dein eigenen Fotocomic


Hast Du dich schon mal mit einem Roboter unterhalten? In Japan kommt das häufig vor, bei uns eher ungewöhnlich. Nicht? Gar kein Problem! Wir bauen einen echten Roboter, mit unseren eigenen Händen! Und dann quatschen wir mal! Über Roboter, über Träume, Wünsche, Sehnsüchte, Bedenken und Ängste, einer Welt an der Seite eines Roboters.


Aber das ist noch längst nicht alles: Wir setzen damit Standbilder um, die wir fotografieren und am Ende haben wir unseren eigenen Fotocomic gestaltet. Alle Designer, Fotografen und kreativen Köpfe müssen hier unbedingt ran an den Roboter!.


Leitung:Esther Stabenow
Termin:21.03. bis 30.03.2016, 10 bis 14 Uhr
Ort:Stadtteilbüro Förderturmhaus II., Hammacherstr. 33, 45127 Essen
Für:4 Teilnehmer 10 bis 12 Jahre
4 Teilnehmer 13 bis 14 Jahre
Anmeldung:Stadtteilbüro Förderturmhaus II. /Jugendamt- Bezirksstelle 21, Hammacherstr. 33, 45127 Essen, Esther Stabenow, Esther.Stabenow@jugendamt.essen.de
palmen-hiphop-19.jpg

HIP HOP JAM


für Kids


Keine Langeweile in den Osterferienwoche habt ihr, wenn ihr beim Hip Hop Jam in der Palme 7 teilnehmt. Unter der Anleitung von Künstlern erfahrt ihr alles über Hip Hop und probiert euch in Rap, Djing, Breakdance und Graffitti.


Leitung:Sabine Jäger
Termin:21.03. - 24.03.2016
Ort:Palme7, Palmbuschweg7-9, 45326 Essen
Für:20 Teilnehmer (10 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Sabine Jäger, Tel. 0201 83469, E-Mail: s.jaeger@ jh-essen.de

quadrat-16.jpg

KREATIV IM UNPERFEKTHAUS


Malspaß im Quadrat


Wir schauen Künstlern über die Schulter, malen mit Acrylfarben, erschaffen ein eigenes Kunstwerk aus dem Unterbewusstsein und lernen viele kreative Menschen und das Unperfekthaus kennen. Das alles kannst du an diesem besonderen Ferientag - mit einem Quadrat beginnend - erfahren.


Leitung:Lesley Olson
Termin:22.03 16, 12 bis 17 Uhr (Osterferien)
Ort:Unperfekthaus Essen, Friedrich-Ebert-Straße 18, 45127 Essen
Für:5 Teilnehmer (10 bis 12 Jahre)
5 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Natallia Trapp, Tel. 0201 2202700, E-Mail: kontakt@kp-malen.de

mix-16.jpg

AUF IN DIE PHILHARMONIE


Mix' dir deine Musik!


Überall läuft Musik: im Supermarkt, im Fernsehen, zu Hause und im Kino. Ein großer Teil dieser Musik entsteht am Computer. Sie ist elektronisch gemacht oder elektronisch zusammengefügt aus verschiedenen Musik-Bausteinen oder "Samples". Viele dieser Bausteine sind klasssischer Musik entnommen -auch wenn man das nicht sofort merkt- und manche davon kennt ihr bestimmt aus dem Kino oder aus der TV-Werbung. In unserem Workshop geht's genau darum, aus Musik-Samples eure eigenen Remixes zu mischen.
Und als Bonus: Am letzten Tag schnuppern wir rein in die Orchester-Probe für ein klassisches Musikstück, das viele coole "Samples" hat und das Filmgeschichte geschrieben hat.


Zum Schluss des Workshops werden die Ergebnisse präsentiert und jeder Teilnehmer erhält eine CD mit den Remixes. Probenbesuch bei den Essener Philharmonikern am 31.03.2016 in der Philharmonie, Führung durch die Philharmonie am 30.03.2016.


Leitung:Lesley Olson
Termin:29. - 31.03.2016 (Osterferien)
9 bis 15 Uhr
Ort:Theater und Philharmonie Essen GmbH, Huyssenallee 53, 45128 Essen
Für:12 Teilnehmer (10 bis 12 Jahre)
12 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Merja Dworczak, Theater und Philharmonie Essen GmbH, Tel.: 0201 8122826
sing-julius-16.jpg

DEINE STIMME ZÄHLT


Sing with Julius


Singe und rappe rund um dein Leben! Du singst laut unter der Dusche und hast Rhythmus im Blut? Dann teile deine Leidenschaft, trainiere deine Stimme, lerne neue Lieder und nette Leute kennen und habe Spaß.
Trau dich, der Welt dein Können zu zeigen und gemeinschaftlich mit anderen Kindern und Jugendlichen im Julius-Leber-Haus ein Bühnenprogramm für einen Chor zu entwickeln.


>> Flyer <<


Leitung:Ulrike Hillebrand
Termin:Osterferien: 29.03. bis 01.04.2016, jeweils von 10:00 – 14:00 Uhr
Sommerferien: 08.08. bis 12.08.2016, jeweils von 10:00 – 14:00 Uhr
Herbstferien: Wird noch bekannt gegeben.
Ort:Julius-Leber-Haus der AWO, Meistersingerstr. 50, 45307 Essen
Für:10 Teilnehmer (10 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Harald Seidel-Hardt, Julius-Leber-Haus der AWO, Meistersingerstr. 50, 45307 Essen
E-Mail: jlh@awo-essen.de, Tel. 0201 591259

trommel-16.jpg

TROMMELREISE


Wir laden dich zu einer Trommelreise ein


Ihr habt die Möglichkeit, Instrumente verschiedenster Kulturen kennen zu lernen, auszuprobieren und sogar selbst zu bauen! Wir möchten euch mit dem Projekt „Trommelreise“ zu einer Reise rund um den Erdball einladen. Egal ob ihr aus Deutschland kommt, oder euer Heimatland ein anderes ist, wir möchten unter dem Motto „gemeinschaftliches Trommeln“ in bunter Besetzung mit euch musizieren.


Am letzten Tag des Projekts werden wir noch eine kleine Aufführung für eure Eltern, Bekannten und Freunde geben. Zum Schluss dürft ihr euer selbstgebautes Instrument mit nach Hause nehmen.



Leitung:Michelle Schnitger
Termin:29.03.2016 - 02.04.16 (Osterferien)
10 bis 16 Uhr
Ort:ASJ Kinder- und Jugendhaus "Rübe", Rübezahlstr. 33, 45134 Essen
Für:8 Teilnehmer (10 bis 12 Jahre)
8 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Michelle Schnitger, Arbeiter-Samariter-Jugend Ruhr, Tel. 0201 - 471153, E-Mail: mschnitger@asb-ruhr.info, Web: asj-ruhr.asbnrw.de

selfie-16.jpg

UNSELFIE YOURSELF


Selbstportraits im Wandel


Bilder von sich sind immer auch Bilder darüber, wie man in die Welt schaut. Das Selfie stellt einen Paradigmenwechsel dar, denn jederzeit ist die Selbstvergewisserung durch ein Selbstportrait möglich. Das war nicht immer so.


Das Projekt ermöglicht einen Ausflug in die Welt der Selbstportraits durch die Jahrhunderte. Die Künstlerin Patricia Murawski hilft euch dabei.


Abgerundet wird der Workshop durch einen gemeinsamen Besuch im Museum Folkwang und dem Benutzen der Selfie-App des Schweizer Vögele Kultur Zentrums. Die Ergebnisse werden auf CARL. und im Rahmen einer Wanderausstellung im Bezirk V präsentiert. Dabei soll ein Teil der Kunstwerke als QR-Selfies erstellt werden (siehe Anhang, Ausdruck des Gästebuchs zur Ausstellung "i.ch" im Vögele Kultur Zentrum).



Leitung:Sabine Lange
Termin:29.03. - 01.04.16 (Osterferien)
Ort:Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Für:30 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Sabine Lange, Auf Carl gGmbH c/o Zeche Carl, Tel. 0201 8344451

lichtburg-3.jpg

OSTER-FERIENKINO IN DER LICHTBURG


Film und ein Blick hinter die Kulissen


Welche Geheimnisse verstecken sich hinter den Kulissen des größten Filmpalastes Deutschlands? Und wie fängt man eigentlich ein Eismonster?
Antworten auf diese Fragen liefert das Ferienkino in den Osterferien!
Nach einer spannenden Führung durch die Lichtburg Essen, zeigen wir euch den großartigen Gewinnerfilm der Kinderfilmtage im Ruhrgebiet 2015, "Gespensterjäger".


Mehr Infos


Diese Veranstaltung ist ein klultur-Card Angebot

http://kulturrucksack-essen.de/kulturcard.php
Leitung:Birgit Hofemeister
Termin:30.03.2016 (Osterferien) Führung 10.00 Uhr, Filmbeginn 11.30 Uhr
Ort:Lichtburg Essen, Kettwiger Str. 36, 45127 Essen
Für:10 - 14 Jahre (150 Teilnehmer)
Anmeldung: Franziska Ferdinand Tel. 0176 63139248, ferienkino@gmx.de
girlspicture.jpg

GIRLS PICTURE


Mach Dein Werk und sei dabei!


Wir experimentieren mit Bildbearbeitung, Fotografie, Porträtmalerei, Medien und Kunst.



Leitung:Tanja Rosen
Termin:01.04. - 16.12.2016
Dienstags ab 15:00 Uhr
Ort:Jugendhilfe Essen gGmbH, Palme 7, 45136 Essen
Für:10 Teilnehmer (10 - 12 Jahre)
20 Teilnehmer (13 - 14 Jahre)
Anmeldung:Sabine Jäger, Jugendhilfe Essen gGmbH, Schürmannstr. 7, 45136 Essen, Tel. 0201 83469-24, E-mail: s.jaeger@jh-essen.de
stage-curtains-backdrop-by-dawn-hudson.jpg

AUS!GRENZEN


Theater- und Schreib-Workshop


Du hast Bock auf Bühne, möchtest Theaterluft schnuppern und Schauspiel-Techniken ausprobieren? Dazu brauchen wir kein Skript und keinen fertigen Text. Wir haben den Raum und uns. Zum Thema „Aus!Grenzen“ schöpfen wir aus dem, was wir erleben und erzählt bekommen. Was bedeutet es ausgegrenzt zu werden? Wie fühlt es sich an, nicht dazuzugehören? Mithilfe von Methoden des Kreativen Schreibens, Körpererfahrungen im Raum und Wahrnehmungs- und Gruppenübungen erarbeiten wir kleine Szenen, die wir anderen vorspielen können.


Leitung:Julia Sandforth
Termin:04.04. bis 08.04.16, 9 - 14 Uhr
Ort:Computainer Vogelheim, Stakenholt 24, 45356 Essen und
Gesamtschule Nord, Essen-Vogelheim
Förderstraße 60, 45356 Essen
Tel.: 0201 / 86056130 Fax: 0201 / 86056131
Für:12 - 14 Jahre
Anmeldung:Frau Starkl , Tel. 0201/8851603, E-Mail: ute.starkl@jugendamt.essen.de
popping-16.jpg

POPPING


Breakdance und HipHop


Du stehst auf HipHop und liebst es zu tanzen? Dann ist der Popping Kurs mit Arif Rasnik, Big Pop genannt, genau das Richtige für dich.


Hier kannst du durch Körperkontrolle und gezielte Selbstbeherrschung den speziellen Bewegungsstil des Breakdance lernen.


>> Flyer <<


Leitung:Arif Rasnik
Termin:April bis 05.12.16
Montags von 16:00 - 17:30 Uhr (10 - 12 Jahre)
Montags von 17:30 - 19:00 Uhr (13 - 14 Jahre)
Ort:Julius-Leber-Haus der AWO, Meistersingerstr. 50, 45307 Essen
Für:10 Teilnehmer (10 - 12 Jahre)
10 Teilnehmer (13 - 14 Jahre)
Anmeldung:Jessica Brecklinghaus, Julius-Leber-Haus, Tel.: 0201 - 59 12 59, E-Mail: jlh@awo-essen.de
ersatz-16.jpg

FOTOLEINWAND


Verschiedene Relgionen


Du bist kreativ? Du möchtest dich handwerklich betätigen? Du möchtest mehr über die vielen Religionen auf dieser Welt erfahren? Dann sei dabei beim Fotoleinwand-Projekt in Katernberg.


Leitung:Celil Uzuni
Termin:04.04. - 15.04.16
Ort:DITIB, Schalker Str. 23, 45327 Essen
Für:15 Teilnehmer (10 bis 14 Jahre)
Anmeldung:DITIB-Türkisch islamische Gemeinde (Kultur Verein) zu Essen-Katernberg eV., Tel. 0152 27033398 + 0201 375414 - Celil Uzuni

upcycling-16.jpg

THE ONLY WAY IS UP


Upcyclen auf CARL


Wir recyclen fast alles. Das ist gut für die Umwelt und gut für’ Gewissen. Nur schön ist es nicht immer. Recyceltes Toilettenpapier ist das beste Beispiel dafür.


Upcycling verfolgt eine ganz andere Idee: Der Abfall wird geadelt, indem er zu einem Design-Produkt wird. Wer upcycelt, macht mehr aus seinem Müll.


CARL. hat tollen Müll, und Müll, den es so nur auf CARL. gibt! Oder wer hat zu Hause schon einen 10 Liter-Eimer Mayonnaise oder Kronkorken in Hülle und Fülle? Der Phantasie sind bei diesem Workshop keine Grenzen gesetzt. Werbebanner könnten ein neues Leben als Taschen haben, aus Mayo-Eimern werden Lampenschirme. Und: Nutzlose Bücher dürfen als Blumenvasen weiterleben.


Leitung:Sabine Lange
Termin:Drei Termine: 14.04.16, 12.05. und 16.06.2016
Ort:Auf Carl gGmbH c/o Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Für:30 Teilnehmer (10 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Sabine Lange, Tel. 0201 8344451, E-Mail: sabine.lange@zechecarl.de

tischtennis-16.jpg

VON DER TISCHTENNISPLATTE BIS ZUM FOLKWANG MUSEUM


Was tun in der Stadt Essen?


Hier können neu angekommene Jugendliche die Stadt Essen kennen lernen.


Gemeinsam soll zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Stadt erkundet werden.
An besonders Interessanten Punkten werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Freizeit zu verbringen. Dabei werden öffentliche Parks, Bolzplätze, Tischtennisplatten, Museen, Skateanlagen, Kinder- und Jugendhäuser und auch Sportvereine erkundet. Man lernt interessante Veranstaltungen, wie die Nacht der der Jugendkultur, das Pfingstfestival, Hafendampf und andere Kulturrucksack Projekte kennen. Außerdem erfährt man wie man den Weg zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Öffentlichen Nahverkehr findet.


Leitung:Martin Domagala, Cyan-Fine Arts
Termin:04.05. und 02. - 03.07.16
Ort:Das gesamte Essener Stadtgebiet
Für:20 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Martin Domagala, Cyan soziale Hilfen gGmbH (Cyan-Fine Arts), Von-Einem-Strasse 22, 45130 Essen, Tel. 0176 61 99 77 49, E-Mail: info@cyan-finearts.de

oud-16.jpg

ARABISCHE MUSIK


Oud spielen


Du hast bereits Oud gespielt oder hast Lust dieses Instrument zu erlernen? Raed Khoshaba ist ein Oud-Virtouse und spricht Arabisch, Englisch und Deutsch. An einigen Samstagen und Sonntagen im Mai 2016 findet in der Folkwang Musikschule, Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen der interessante Kurs „Arabische Musik“ statt. Instrumente sind vorhanden. Wir freuen uns, wenn du dabei bist!


Leitung:Raed Khoshaba
Termine:07., 08., 14., 15., 28. und 29.05.2016
jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr
Ort:Folkwang Musikschule der Stadt Essen, Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen
weitere Infos unter: 0201-8844020
Für:10 - 14 Jahre
Anmeldung:Raed Khoshaba (Oud-Lehrer), Tel.: 0176 26 38 50 95

farm-16.jpg

ÜBERLEBENSKUNST IM REVIER


Aus Alt mach Neu!


Upcycling ist unser Thema. Wir erschaffen Neues aus leeren Tertrapacks, alten Blumentöpfen, Metallschrott und noch vielem mehr.


Entstehen lasst ihr tolle Sachen, Designerstücke, Schmuck und sogar Musikinstrumente. Eurern Ideen werden Flügel wachsen.


Wenn Ihr wollt, könnt Ihr Pfingsten auch ganz auf der Jugendfarm bleiben. Mit Übernachtung und tollen Aktionen. Für die Verpflegung bitte einen Kostenanteil von 25 € einplanen. Die Teilnahme am Upcycle-Projekt ist kostenlos.


Leitung:Sabrina Holtbecker
Termin:13.05.16 (Pfingstferien)
Ort:Jugendfarm Essen, Kuhlhoffstr. 71, 45329 Essen
Für:40 Teilnehmer (10 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Sabrina Holtbecker Jugendhilfe Essen gGmbH, Schürmannstr. 7, 45136 Essen, Tel. 0201 83469-24, E-Mail: s.holtbecker@jh-essen.de

kult-ruhr.jpg

KULT- TOUR-DE- RUHR


Es geht durchs Revier!


Wir sind in Bewegung, rollen mit Rad, Bahn oder Bus auf Fotosafari durchs Revier. Emscherkunst, Himmelsleiter, Jahrhunderthalle, Gasometer, Tetraeder, Drachenbrücke, Observatorium...


... wir erleben und hinterfragen alles als rasende Reporter. Unser Ziel ist die Erstellung eines Fotobuches mit Reportagen und eine Power-Point-Präsentation.


Eventuell kreieren wir noch ein eigenes Kult-Objekt.


Leitung:Martina Morzonek-Kolberg
Termine:Im Juni : jeden Donnerstag von 18 - 21 Uhr ( 2., 9., 16., 23. und 30 Juni)
Im Juli : als Highlight eine Übernachtung im Röhrenhotel/Bernepark/ oder in der Jugendherberge Xanten - nach vorheriger Fahrradtour, oder Bustour. 1.- -2 Juli
Im Juli: Donnerstag der 7. von 18- 21 Uhr
Im August: Kompaktwoche 8 - 12.08.16 - Mo - Fr.
Mo, Mi, Do, Fr = 11.00 - 15.00 Uhr
In dieser Woche gibt es vielfältige Ausflüge, z. B mit dem Schiff auf der Ruhr und viele weitere Entdeckungsausflüge.
Dienstag: 09.08.16 das zweite Highlight im Ruhrgebiet:
Vorstellung Starlight-Express - mit Bus und Bahn
Ort:Gesamtes Stadtgebiet und NRW
Für:10 Teilnehmer (10 bis 12 Jahre)
10 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Martina Morzonek-Kolberg, Freie Schule Essen e. V., Schalker Str. 19A, 45327 Essen

GEO-CACHING BEIM KULTURPFADFEST 2016


Am 10.06.16 ist es wieder soweit:


geocash.jpg Essen feiert das Kulturpfadfest und auch die 2. Kulturrucksack-Geo-Caching-Tour geht wieder an den Start! In diesem Jahr geht es in den Stadtpark. Im Rahmen einer Führung zu Beginn des Ausflugs kann man rausfinden, was sich in der Philharmonie tut. Und dann geht es auf Schnitzeljagd! Beim anschliessenden Picknick kann man sich dann erholen.


>> Flyer <<


Leitung:Sabine Lange
Termin:10.06.2016, 15 bis 18 Uhr
Ort:Treffpunkt: 14:45 Uhr, Haupteingang Philharmonie Essen, 45128 Essen
Für:10 bis 14 Jahre
Anmeldung:Anmeldung bis 8. Juni 2016 per Mail an: post@kulturrucksack-essen.de

ersatz-16.jpg

HÖFLICHKEIT 3.0


Eine Theaterwerkstatt, eine Medienwerkstatt und eine Kreativ-Werkstatt.


In diesem Projekt rücken wir Fragen in den Mittelpunkt:
Ist der Umgangston auf dem Schulhof, in der Klasse im Alltag und der Öffentlichkeit rauer geworden? Fehlt es an Respekt und Toleranz im täglichen Miteinander und an Vorbildern? Wie ist deine Meinung?



Leitung:Marita Schimnatkowski und Liane Humberg
Termin:13. - 17.06.2016
Ort:Bürgerhaus Oststadt, Schultenweg 37-41, 45279 Essen
Für:75 Teilnehmer 10 bis 12 Jahre
Anmeldung:Marita Schimnatkowski und Liane Humberg, Bürgerhaus Oststadt, Schultenweg 37-41, 45279 Essen, Tel. 0201/88-51127, E-Mail: marita.schimnatkowski@jugendamt.essen.de

stadtgarten-16.jpg

COOL CULTURE?!


GPS Stadt Tour


Lerne die Vielfalt in der Essener Innenstadt kennen und finden. Mit unseren GPS Geräten finden wir die besonderen Orte mit super Freizeitwert, lernen sie kennen und beenden unser Tour im kultigen Unperfekt-Haus. Gehe mit auf die Reise.


Leitung:Heike Radek
Termin:17.06.16, 16–20 Uhr
03.08.16, 11-15 Uhr
Ort:Essener Innenstadt
Treffpunkt Theaterplatz 11, 45127 Essen
Für:12 Teilnehmer (10 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Jugendhilfe Essen, Kerkhoffstr. 60, 45144 Essen, Tel. 0201 8854-551 oder - 554, E-Mail: h.radek@jh-essen.de

rock-sample-16.jpg

ROCK AN DER RUHR


Musikproduktions-Workshop mit Popsongs von damals und heute


Jeder Mensch hört Popmusik, doch wie hat sich Pop in den letzten 30 Jahren verändert? Würdest du merken, ob man dir einen Song von heute oder einen von 1999 vorspielt? In diesem Workshop werdet ihr Patterns, Grooves und Riffs aus 30 Jahren Popgeschichte hören. Anschließend bearbeitet ihr sie am PC und bastelt eure eigenen Klang-Collagen aus euren Lieblings-Sounds. Keine Vorerfahrung erforderlich!


Leitung:Lesley Olson
Termin:Montag-Donnerstag 11. - 14.Juli 2016
(1. Woche Sommerferien), 10-15 Uhr
Ort:UNESCO-Welterbe Zollverein, Kokskohlenbunker [A16] neben RuhrMuseum
Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen
Für:10-14 Jahre (12 Teilnehmer)
Anmeldung:veranstaltung@zollverein.de, Tel. 0176 23201171

ytong.jpg

YTONG FACES


Offenes Atelier- Arbeiten mit Ytong-Steinen


Arbeitest Du gerne mit Hammer, Feilen und Sägen? Werkelst Du gerne mit anderen zusammen? Dann bist Du in unserem Sommerferienatelier genau richtig! Wir wollen Ytong Steinen ein Gesicht geben. Die Steine sind im Gegensatz zu anderen Steinen ziemlich leicht zu bearbeiten. Im Anschluß wollen wir sie bemalen.


Interessant ist der Ort unseres Ateliers. Wir schlagen unsere Zelte nämlich vor einem Flüchtlingsdorf auf, damit die Kinder, die dort leben, gemeinsam mit uns etwas tun können. Die fertigen Gesichter sollen nach dem Kurs am Ort bleiben und den Vorplatz verschönern! Wir freuen uns auf Dich!


>> Flyer <<


Leitung:Theater Zebula, Veronika Maruhn
Ansprechpartner für das Dorf: Karim el Amrali
Termin:18.07. - 22.07.2016, jeweils von 14:30h bis 17:00 Uhr
Ort:Zeltdach Altendbergshof, Altenbergerstrasse 14a, 45141 Essen
Für:13-14 Jahre
Anmeldung:Veronika Maruhn , E-Mail: theaterzebula@gmx.de
farbtopf.jpg

PROJEKT FARBTOPF


Große Kunst leicht gemacht!


Du warst noch nicht im Museum – oder gehst sogar gerne mal hinein? Findest die großen Meister toll und möchtest selber malen? Dann mach doch mit!
Wir werden uns die Meisterwerke ansehen und uns für eigene Arbeiten inspirieren lassen.


Denn Eines ist sicher:
In Jedem von uns steckt ein Künstler – er will nur entdeckt werden!


>> Flyer <<


Leitung:Ferienspatzbüro zusammen mit dem Atelier Susanne Nocke
Termin:MO 25.07. - FR 29.07.2016 in den Sommerferien
immer von 10:00 - 11:30 Uhr
Dienstag 26.07. mit Museumsbesuch im Museum Folkwang voraussichtlich 12:30 Uhr
Ort:Treffpunkt Altendorf, Kopernikusstr. 8 45143 Essen
Für:10 Teilnehmer (10 bis 12 Jahre)
Anmeldung:ab 30.05.2016 persönlich im Treffpunkt Altendorf, Kopernikusstr. 8, 4543 Essen-Altendorf
Tel. 0201 8851888
kinderbuch-16.jpg

KINDERBUCHPROJEKT LEYLA II


Leyla II


Gemeinsam die Geschichte der kleinen Leyla weiterentwickeln und Teil eines Buchprojektes sein. Das hört sich spannend an und ist es auch. Gemeinsam mit einer syrischen und einer Essener Künstlerin macht ihr euch ans Werk.
Im Teil 1 hat Leyla nach der Flucht mit ihren Eltern, den Weg nach Essen geschafft und kommt in den Kindergarten.
Im zweiten Teil geht sie zur Grundschule. Nun seid ihr gefragt. Wie geht es wohl weiter??


Leitung:Veronika Maruhn, Theater Zebula
Termin:08. - 12.08.16 (Sommerferien)
Ort:Bürgerhaus Oststadt, Schultenweg 37, 45279 Essen
Für:20 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Veronika Maruhn, Tel. 0178 54 36 380, E_Mail: theaterzebula@gmx.de

ersatz-16.jpg

ZUMBA MODANCE MIX


Dance - Fitness


Tanz dich fit. Zumba MoDance Mix ist die beste energiegeladene Tanz und Fitnessparty mit coolen Choreographien zu heißen Latino-Rhythmen.


Das Lebensgefühl Latein Amerikas im Tanz erfühlen. Dabei drehen, strecken, springen, dehnen, schwitzen, Rhythmus spüren und gute Laune haben.


Bitte ausreichend Getränke mitbringen.



Leitung:Marius Belise
Termin:16.08. bis 20.008.2016, 10 – 12 Uhr
Ort:Folkwang Musikschule der Stadt Essen, Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen
Für:20 Teilnehmer 12 - 14 Jahre
Anmeldung:Marius Belise, Tel.: (0201) 88 44 035, E-Mail: marius.belise@fms.essen.de

hafendampf-2015.jpg

HAFENDAMPF 2016


Sei ein Teil vom Hafendampf-Graffiti-Event!


Du wolltest schon immer bei einem großen Graffiti-Event dabei sein und neben bekannten Künstlern eine eigene Fläche gestalten?


Auch bei diesem Hafendampf-Event hast Du wieder die Gelegenheit dich kreativ zu erproben und ein großes Bild zu sprühen. Gemeinsam mit den beteiligten Künstler ersinnt ihr ein riesiges Wandgemälde zum Thema "Bahnhof".



Leitung:Martin Domagala
Termin:26. - 28.08.2016
Ort:Cyan-Fine Arts), Von-Einem-Strasse 22, 45130 Essen
Für:8 Teilnehmer 10 - 12 Jahre
8 Teilnehmer 13 - 14 Jahre
Anmeldung:Martin Domagala, Cyan soziale Hilfen gGmbH (Cyan-Fine Arts), Tel. 017661997749, E-Mail: info@cyan-finearts.de

internet-soundworkshop-foto-lesley-olsen.jpg

REISE IN EINE NEUE WELT


Klang- und Mixworkshop


Keine Reisepläne für die Herbstferien? Dann gehe mit uns auf Klangreise durch das Internet. Wir sammeln abenteuerliche Geräusche und setzten sie neu zusammen, daraus mixen wir Klangwelten, die einen Besuch lohnen. Alles ist möglich, wenn man im Kopf den richtigen Reiseplan hat. Seid ihr startbereit?


Leitung:Lesley Olson
Termin:09.10.16 - Gelegenheit zum kostenlosen Sinfonie Konzert ermäßigter Preis für eure Eltern
10. - 12.10.2016, 9 bis 15 Uhr (Workshop)
Ort:Theater und Philharmonie Essen GmbH, Huyssenallee 53, 45128 Essen
Für:12 Teilnehmer (10 bis 12 Jahre)
12 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Merja Dworczak, Theater und Philharmonie Essen GmbH, Tel.: 0201 8122826

hands.jpg

HANDS AND FRIENDS


High five


Das Kennen lernen vieler "Hände" aus unterschiedlichen Kulturen, fünf Ausdrucksweisen, an fünf unterschiedlichen Tagen und Orten und das Kennen lernen von Gemeinsamkeiten statt von Andersartigkeiten, stehen im Fokus des Projektes.


Es starten fünf gemeinsame Aktionen:

Tanz
Textil Druck
Fotografie und Bildbearbeitung
Streetart
und Rap.

Für junge Menschen, die schon lange in Essen leben, und für Neu hinzugekommene.


Leitung:Stephan Trzos / Angelika Actun
Termin:10. - 14.10.2016
Ort:Falkenzentrum Süd, Holsterhauser Str. 200, 45147 Essen
Für:12 - 14 Jahre
Anmeldung:Tel. 0201-70 38 22 / 0201-70 80 25, E-Mail: sued@falken-essen.de
leckerschmecker.jpg

LECKERSCHMECKER


Wir entwickeln, gestalten und designen unsere eigenen Rezepte


Blanchieren, braten und binden? Nix leichter als das. Wir gehen unter die Kochlöffelschwinger. Aber wir wollen nicht nur schlemmen und schnabulieren, sondern auch designen.


Wir gestalten unser kleines Minikochbuch und erstellen eigene Rezeptseiten. Als Food-Fotografen setzen wir die hippen Happen in Szene, rücken den Schokoschaum ins richtige Licht und füllen #yummy mit Leben. Sind die Fotos im Kasten, illustrieren, zeichnen und schreiben wir und erstellen mit professionellen Layout-Programmen am PC aus allen Zutaten unsere Lieblingsrezepte.


Leitung:Esther.Stabenow@jugendamt.essen.de
Termin:5 Tage á 5 Stunden + Vorbereitungstreffen/
Bibliotheksausflug, in einer Woche der Herbstferien
(Woche wird noch festgelegt)
Ort:Stadtteilbüro Förderturmhaus II., Hammacherstr. 33, 45127 Essen
Für:10 - 14 Jahre
Anmeldung:Esther Stabenow, Tel. 0201/8851340
zollverein-16.jpg

VON DER ZECHE ZUM KULTURSTANDORT


Wie kam es zum Welterbe?


Lernt das heutige UNESCO-Welterbe Zollverein kennen. Was ist hier in den letzten zwei Jahrzehnten passiert? Wie kam es zur Entwicklung vom aktiven Steinkohlebergwerk zum heutigen Kulturstandort? Und was gibt es hier an diesem spannenden Ort alles zu entdecken?


Dabei könnt ihr selbst aktiv werden: Zeichnungen, Collagen, Texte und eigene Malereien gestaltet werden. Vielleicht entwickelst du sogar eigene Utopien, wie es weiter gehen könnte?


Leitung:Thorsten Seifert
Termin:Drei Termine in jeder Herbstfereien-Woche 10 bis 17 Uhr
Ort:Stiftung Zollverein, Bullmannaue 11, 45327 Essen
Für:10 Teilnehmer (10 bis 12 Jahre)
10 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Thorsten Seifert, Tel. 0201 246 81-220, E-Mail: thorsten.seifert@zollverein.de

ersatz-16.jpg

UNTERWEGS IM INTERNET


Remix auf Zollverein


Wir sind alle ganz schön oft unterwegs: mal zur Schule, mal Freunde besuchen, mal in den Urlaub. Viele Menschen, die ihre Heimat verlassen müssen, sind auch unterwegs - müssen sich auf neue Klänge, neue Geschichten, mach mal auch neue Sprachen und Kulturen einstellen.


Im Workshop geht es darum die Gefühle einer Reise in eine Klangcollage zu verwandeln. Unterwegs im Internet sammeln wir Geräusche und Musik die dazu passen,


Erfahrung in der Musikproduktion am PC ist nicht erforderlich. Alles was ihr braucht ist Spieltrieb, Kreativität und Spaß an der Musik.


Leitung:Dirk Scheffler
Termin:Drei Termine in jeder Herbstfereien-Woche 10 bis 17 Uhr
Ort:UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kokskohlenbunker, Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen
Für:10 Teilnehmer (10 bis 12 Jahre)
10 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Dirk Scheffler, Tel. 0201 246 81-213, E-Mail: dirk.scheffler@zollverein.de

lichtburg-herbst-16.jpg

HERBST-FERIENKINO


Ferienkino in der Lichtburg


Hier entscheidet ihr was über die Leinwand flimmern soll! Wählt aus sechs Filmen eure beiden Lieblingsfilme aus und genießt diese beim Ferienkino im größten Filmpalast Deutschlands. Zusätzlich dürft ihr an einem der beiden Tage bei einer Führung einen Blick hinter die Kulissen der Lichtburg werfen. Ihr erfahrt welche Stars hier schon ein und ausgegangen sind und welche Gespenster die Flure der Lichtburg unsicher machen. Ein ganz besonderes Kinovergnügen für Filmfans!



Diese Veranstaltung ist ein klultur-Card Angebot

http://kulturrucksack-essen.de/kulturcard.php
Leitung:Ferienspatzbüro i.A. Franziska Ferdinand
Termin:2 Tage in den Herbstferien (genaue Termine folgen)
Ort:Lichtburg Essen, Kettwiger Str. 36, 45127 Essen
Für:150 Teilnehmer (10 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Per Mail ferienkino@gmx.de an Franziska Ferdinand. Stadt Essen, Jugendamt, Kinder- und Familienbüro, Ferienspatz - Frau Hofemeister, Frau Bourgon, Tel.: 0201/88 51770, 0201/88 51163

schwarzlicht.jpg

UN- (UND DOCH) SICHTBAR


Schwarzlicht-Theater


Fast unsichtbar ist man als Schauspieler im Schwarzlicht-Theater. In der Dunkelheit im fluoreszierenden Kostümen spielt man quasi unerkannt. Trotzdem entsteht ein enger Kontakt zum Publikum - durch leuchtende Gegenstände, Kostüme und Musik - in Kombination mit der Dunkelheit - entwickelt ihr eure eigene Aufführung.


Euer Stück könnt ihr eine Woche lang einstudieren und dann auch zur Aufführung bringen.


Leitung:Josephine Bialas
Termin:10. - 14.10.16 (Herbstferien)
Ort:Lichtburg Essen, Kettwiger Str. 36, 45127 Essen
Für:15 Teilnehmer (10 bis 12 Jahre)
15 Teilnehmer (13 bis 14 Jahre)
Anmeldung:Josephine Bialas, Storp 9, Haus für Bildung und Kultur, Storpstr. 9,45139 Essen
Tel. 0201 8398796, E-Mail: bialas@storp9.de

lightpainting.jpg

LIGHTPAINTING


Malen mit Licht - das kannst du auf spannende Bilder bannen


Fotografie und Langzeitbelichtung kannst du im Workshop kennen lernen. Das Experimentieren mit unterschiedlichen Lichtquellen, aufregende und spannende Fotos, die in der Dunkelheit entstehen, tolle Teamarbeit und eine mehrstündige Foto-Rallye auf Zollverein stehen auf dem Programm.


Leitung:Monika Heyd, VKJ
Termin:12.11. – 13.11. + 26.11. - 27.11.16, je 5 Stunden und ein Abschlußvorstellung
Ort:VKJ Familienbildungsstätte, Brunnenstr. 29, 45128 Essen
Für:8 Teilnehmer (13-14 Jahre)
Anmeldung:Monika Heyd, VKJ, Tel. 0201 43 75 58 74, E-Mail: jugendkultur@vkj.de

Wünsch dir was


Du sprudelst über vor kreativen Ideen für einen Workshop oder hast irgendwie gerade nichts Passendes bei unseren Angeboten gefunden?


Kein Problem!


Sag uns einfach, was du schon immer einmal machen wolltest und wir bemühen uns so schnell wie möglich ein Projekt nach deinen Wünschen umzusetzen.


Wir freuen uns auf viele tolle Einsendungen und sind gespannt auf eure Ideen!


Wünsche bitte per Mail an: webteam@kulturrucksack-essen.de

oder per Post an

Jugendamt
Betty Fischer-Tauchmann
Weststadthalle Essen
Thea-Leymann-Str. 23
45127 Essen