PROJEKTE - ARCHIV 2014


  •  Angebote nach
  • |Ort|
  • sortiert anzeigen 


Wünsch dir was


Du sprudelst über vor kreativen Ideen für einen Workshop oder hast irgendwie gerade nichts Passendes bei unseren Angeboten gefunden?


Kein Problem!


Sag uns einfach, was du schon immer einmal machen wolltest und wir bemühen uns so schnell wie möglich ein Projekt nach deinen Wünschen umzusetzen.


Wir freuen uns auf viele tolle Einsendungen und sind gespannt auf eure Ideen!


Wünsche bitte per Mail an: webteam@kulturrucksack-essen.de

oder per Post an

Jugendamt
Betty Fischer-Tauchmann
Weststadthalle Essen
Thea-Leymann-Str. 23
45127 Essen

pics/slides/18-30.jpg

KONTRASTE - 18:30


Erleben, erfahren und filmen was die verschiedenen Essener an einem ganz normalen Wochentag um 18:30 Uhr machen!


Ob das 3 Monate alte Baby oder die Dame, die mit Pfiffi Gassi geht - ob der Polizist, der noch Dienst tut - oder der Schichtarbeiter, der grad frei hat. Wir suchen und finden, die Essener, egal ob alt oder jung, ob im Süden oder Norden, und bitten sie uns für einen kurzen Moment an ihrem Leben teilhaben zu lassen. Mit der Filmkamera dokumentieren wir 2 Minuten pures Leben in Essen. Seid Ihr dabei?


Leitung:Dr. Martin Freund, Dirk Scheiffarth, Babette Winkelmann
Termin:ab Oktober 2014, immer 14-tägig donnerstags
Ort/ Treffpunkt:Julius-leber-Haus der AWO, Meistersingerstr. 50, 45307 Essen
Für:10 – 14 Jahre
Anmeldung:Babette Winkelmann, Tel. 0203 412376, E-Mail: win-du@gmx.de

GRAFFITI


Lerne die Kunst des Graffiti-Sprayens! Unter Begleitung eines professionellen Graffitikünstlers lernt ihr verschiedene Spraytechniken und macht verschiedene praktische Übungen. Ihr entwerft ein eigenes Gruppen T-Shirt, besprüht Leinwände und legale Wände. Ihr erfahrt alles über die Historie der Graffitikunst, die Stilrichtungen und die legale Alternative des Sprayens. Der Workshop steht unter dem Motto „von Tags zu kreativen Selbstausdruck“. Also, mach mit und verwirkliche dich mit der Sprühdose.


Leitung:Maurizio Bet
Termin:April – Dezember 2014, immer dienstag ab 14 bis ca. 17 Uhr
Ort:Palme 7, Palmbuschweg 7, 45326 Essen
Für:12 – 14 Jahre
Anmeldung:Sabine Jäger, Jugendhilfe Essen gGmbH, Tel. 0201- 8346924, E-Mai: s.jaeger@jh-essen.de

THEATERSTÜCK ZUM THEMA „HEIMAT“


Wo sind unsere Wurzeln? Was bedeutet Heimat? Wir erforschen gemeinsam unsere Geschichte und wandeln die neuen Eindrücke in ein Theaterstück um. Hast du Lust dich aktiv mit deiner eigenen Geschichte in einem Theaterstück einzubringen? Aus deiner Biografie und der deiner Familie entwickeln wir gemeinsam ein interkulturelles Theaterstück zum Thema „Heimat“. Eine öffentliche Aufführung planen wir gemeinsam.


Termine: Immer donnerstags, 15.05, 22.05., 29.05., 05.06., 12.06., 19.06., 26.06., 03.07., 21.08., 28.08., 04.09., 11.09., 18.09., 25.09., 02.10., 16.10., 23.10., 30.10. (Generalprobe), 06.11., 13.11., 20.11.2014 Eventuell kommen nach der Generalprobe noch 2-3 weitere Termine dazu.


Leitung:Janine St. Macary (Theaterpädagogin), Gizem Bas, Nahide Dombayci
Termin:Mai bis Dezember
Ort:Fatih Moschee, Schalke Straße 23, 45327 Essen
Für:13 – 14 Jahre
Anmeldung:Türkisch Islamische Gemeinde (Kulturverein) zu Essen-Katernberg e.V.,
Oguz Özgen, Tel. 0163 9807575

MALKURS - KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM


Ihr bekommt die Möglichkeit gemeinsam Wandflächen im öffentlichen Raum zu gestalten. Dabei beginnt Ihr mit Skizzen, erlernt die Grundfertigkeiten des Malens und bekommt die Möglichkeit, euch inhaltlich mit euren eigenen Entwürfen auseinanderzusetzen. Am Ende des Kurses werden eure Entwürfe sowie die fertigen Werke ausgestellt, und Freiflächen im öffentlichen Raum mit diesen gestaltet.


Leitung:Florian von Rheinberg
Termin:05.09.-31.12.2014, freitags von 16:00 bis 18:00 Uhr
Ort:Storp 9- Haus für Bildung und Kultur, Storpstr. 9, 45139 Essen
Für:10-14 Jahre
Anmeldung:Florian van Rheinberg, Tel. 0201-8398796

FOTO-KUNST-PROJEKT: „FUSSBALL“


Fußball und Kunst? Ja, das geht! Findet heraus, wie eure Lieblingsfußballer zu weltberühmten Profisportlern wurden und forscht in ihrer Vergangenheit! Gemeinsam besuchen wir Sport-Kultstätten und fotografieren dort interessante Ecken und Plätze. Mit Interviews aus Zeitschriften und unseren Fotos basteln wir Collagen und werden so zu Fußball-Experten.


Leitung:N.N.
Termin:1.5. – 31.12.
Ort:Freie Schule Essen e.V., Schalkerstraße 19a, 45327 Essen
Für:10-14 Jahre
Anmeldung:Frau Morzonek-Kolberg, Tel. 0201-371255

kunst-fussballprojekt.jpg

KUNSTPROJEKT „AUS SCHROTT MACH NEU!“


Hier ist eure Phantasie gefragt: denn was andere für Schrott halten und achtlos beiseite gelegt haben, gestaltet ihr mit einem Künstler zum Kunstobjekt. Findet heraus, was in euch steckt und wozu ihr fähig seid. Zum Abschluss gibt es eine große Ausstellungseröffnung mit den fertigen Werken.


Leitung:Sabine Jäger
Termin:Sommerferien, danach immer einmal wöchentlich
Ort:Palme 7, Palmbuschweg 7, 45326 Essen
Für:10-12 Jahre
Anmeldung:Sabine Jäger, Jugendhilfe Essen gGmbH, Tel. 0201- 8346924, E-Mail: s.jaeger@jh-essen.de

„ICH MACH MIR DIE WELT“ – DON’T PHOTOSHOP ME!


Verschönere deinen Stadtteil! Ihr macht in Begleitung von zwei Künstlern Fotos von Orten die ihr für verschönerungsbedürftig haltet. Die Bilder werden auf Din-A1 Plakate gedruckt und ihr könnt sie nach euren Vorstellungen mit Pinsel, Sprühdose oder anderen Hilfsmitteln verändern und ergänzen. Die Bilder mit euren geschaffenen Ideen werden am Ende auf einer offiziellen Konferenz vorgestellt, sodass eure Neugestaltungen eine realistische Chance haben umgesetzt zu werden.


Leitung:N.N.
Termin:N.N.
Ort:Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Für:Jugendliche von 12 – 14 Jahren
Anmeldung:Tel. 0201- 83 444 10

A BAG OF GIRLS


Einen Internetauftritt gestalten, das Design entwickeln, den Aufbau planen und die Inhalte einpflegen und aktuell halten, das war und ist die Aufgabe der Gruppe A BAG OF GIRLS. Das Ergebnis ist hier zu sehen.
Wer Lust hat sich daran zu beteiligen oder an Teilprojekten wie "Lieblingsorte" mitzumachen, ist herzlich ins Julius-Leber-Haus in Kray oder zu den Außenreportagen eingeladen. Einfach kurz anrufen und mitmachen!


Leitung:Babette Winkelmann, Martin Freund
Termin:April – Dezember 2014, 1x pro Woche, je 2 Std.
(donnerstag, 17 bis 19 Uhr und nach Absprache im Essener Stadtgebiet)
Ort:Julius-Leber-Haus der AWO Essen, Meistersingerstr. 50, 45307 Essen
Für:12 – 14 Jahre
Anmeldung:Babette Winkelmann, Tel. 0203 412376, E-Mail: win-du@gmx.de

TÄNZE AUS VERSCHIEDENEN KULTUREN


Wir machen eine musikalische Weltreise: Wir tanzen und trommeln uns zuerst nach Afrika. Den nächsten Halt entscheidet ihr: Ihr habt die Wahl zwischen türkischen bzw. kurdischen Tänzen oder HipHop-Moves. Wo entdecken wir Unterschiede oder Gemeinsamkeiten? Was sagt der Tanzstil über eine Kultur aus? Finde es heraus und komm vorbei!


Leitung:Doreen Kaufmann
Termin:April – Dezember 2014
Ort:Julius-Leber-Haus (AWO Essen), Meistersingerstr. 50, 45307 Essen
Für:10-14 Jahre
Anmeldung:Doreen Kaufmann, Tel. 0201 591259

MY MOVIE - MY LIFE


Wir sehen täglich Filme im Tv, Kino oder bei Youtube sogar in der U-Bahn gibt es Leinwände. Wir sehen Reportagen, Krimis und Soaps. Doch wie sieht es eigentlich mit unserem eigenen Leben aus? Werde zum Hauptdarsteller deines eigenen Films! Lerne mit professionellen Video- Designern einen eigenen Film zu drehen, zu schneiden und zu präsentieren- vom Storyboard über Kameraperspektiven und professionellen Kameraequipment bis hin zum Untertitel ist alles dabei. Zeigt der Film am Ende die Realität oder schneidest du ihn ganz anders zusammen?
Wir freuen uns auf deine und eure zahlreichen Ideen!


Leitung:Konstanze Bemberg
Termin:04.09. – 19.12.14, donnerstags 14.30-16.00 Uhr
Ort:Storp 9 - Haus für Bildung und Kultur, Storpstr. 9, 45139 Essen
Für:10 – 14 Jahre
Anmeldung:Karin Gutsche, Jugendhilfe Essen gGmbH, Tel. 0201- 8854373, E-Mail: k.gutsche@jh-essen.de

JUNG UND ALT VOR DER KAMERA


Kettwig ist nicht gleich Kettwig. Werdet zu Reportern und interviewt die Menschen im Stadtteil und findet raus was sie über Kettwig denken. Was ist ihnen wichtig? Was würden sie gerne verändern? Was finden sie besonders gut?


Mit der Kamera werdet ihr Orte entdecken, die ihr sonst nicht aufsucht. Aber ihr könnt auch über die Orte und Aktivitäten berichten, die euch wichtig sind. Schafft gemeinsam einen Film, der die Kontraste zwischen Jung und Alt im Stadtteil aufzeigt – oder gibt es vielleicht doch viele Gemeinsamkeiten? Macht mit und findet es heraus!


Teilnehmer: 8


Leitung:Konstanze Bemberg
Termin:02.09. – 19.12.14, dienstags 14:30-16:00 Uhr
Ort:Eckhaus Kettwig, Schulstr. 10 45219 Essen
Für:10 – 14 Jahre
Anmeldung:Karin Gutsche, Jugendhilfe Essen gGmbH, Tel. 0201- 8854373, E-Mail: k.gutsche@jh-essen.de

BLITZGESCHEIT DURCH ALTENESSEN


Spielerisch Altenessen entdecken! Entwerft euer eigenes Würfelspiel und klappert die einzelnen Spielstationen bei einer Entdeckungstour mit eurem Team ab. Gemeinsam mit Freunden könnt ihr kreativ und aktiv werden, also laßt die Spiele beginnen.


Leitung:Sabine Jäger
Termin:01.09. – 19.12.2014
Ort:Palme 7, Palmbuschweg 7, 45326 Essen
Für:10-12 Jahre
Anmeldung:Sabine Jäger, Jugendhilfe Essen gGmbH, Tel. 0201- 8346924, E-Mai: s.jaeger@jh-essen.de

TANZ-WORKSHOP „TIME TO DANCE“


Hast du Lust zu tanzen? Ihr lernt verschiedene Tanzstile kennen, darunter z.B. Breakdance, Showdance und Akrobatik. In der Gruppe entwickelt ihr eigene Choreographien und habt die Möglichkeit euer Talent auf großer Bühne zu präsentieren. Der Workshop wird von zwei professionellen Breakdancern geleitet.


Leitung:Askin Kaceci, Samir Yahyaoui
Termin:30.4. – 17.12.2014
Ort:Palme 7, Palmbuschweg 7, 45326 Essen
Für:12 - 14 Jahre
Anmeldung:Jugendhilfe Essen gGmbH, Tel. 0201-8854300

SCHÖN FÜR MICH - ATELIER


Welche Gemälde im Museum Folkwang sprechen dich besonders an? Was haben diese mit dir zu tun? Welche Ideen entwickelst du beim Anschauen und darüber Sprechen? Was solltest du beim eigenen Umgang mit Farbe und Pinsel beachten? Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien.  Es findet übrigens ein- bis zweimal im Monat mittwochs von 16 bis 18 Uhr ein SCHÖN FÜR MICH-Ateliertag statt.

Termine für 2014: 14. Mai, 28. Mai, 11. Juni, 25. Juni, 27. August, 10.September , 24. September, 22. Oktober,  12. November, 26. November und 10. Dezember

Du kannst einmal oder auch mehrmals kommen!


Ort:Museum Folkwang, Museumsplatz 1, 45128 Essen
Für:12 – 14 Jahre
Anmeldung:Museum Folkwang, Museumsplatz 1, 45128 Essen, Tel. 0201 8845 444

KULTUR KLÄNGE BILDER


Mach mit bei dem Katernberger „Kontrastikum“! Du hast Lust Kontakte zu knüpfen, neue Leute kennen zu lernen und dabei auch noch kreativ zu werden? Mit Kamera und Mikrofon portraitierst du mit anderen deinen Alltag und macht euren Stadtteil zum Thema. Wir erforschen eure Lieblingsorte in Essen, sowie die Fatih Moschee in Altenessen. Am Ende trefft ihr Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus anderen Stadtteilen und stellt eure Ergebnisse vor. Ende 2014 werden wir das gesamte Projekt öffentlich präsentieren.


Leitung:J. Thommes, O. Özgen
Termin:26.05. bis 16.11.2014, Termine für weitere Treffen bitte bei Katja Schütze erfragen
Ort:Medienzentrum Essen, Frankenstr. 185, 45134 Essen
Für:10 – 14 Jahre
Anmeldung:Katja Schütze, Tel. 0201-88 51184 oder katja.schuetze@hu-bildungswerk.de

AUF KLANGSPUREN


Wolltet ihr schon einmal eure eigene Remixes produzieren? Wolltet ihr mal aus Geräuschen coole Klang-Landschaften schaffen? In diesen drei Tagen lernt ihr eure beliebtesten Klänge und Naturgeräusche aus dem Stadtteil um Zollverein aufzunehmen und auf Laptops zu verarbeiten: kürzen, verzerren, verhallen, mit Loops zu einem Beat oder atmosphärisch frei schweben zu lassen. Dann könnt ihr sie neu kombinieren und interessante Soundscapes machen, die ihr am letzten Tag in einem lockeren Konzert präsentieren und auch auf CD mitnehmen könnt. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte etwas zu essen und trinken mitbringen!


Leitung:Lesley Olson
Termin:15.10.2014 - 17.10.2014, 10:00-15:00 (am 17.10.2014 bis 16:00)
Ort:Eingang Besucherzentrum Ruhr, Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, 45327 Essen
Für:10 - 14 Jahre
Anmeldung:Lesley Olson: 0176 23 20 11 71, veranstaltung@zollverein.de

Wandgestaltung am Julius-Leber-Haus


Du bist Kreativ und willst dich auch mal auf einer großen Fläche verwirklichen? Dann mach bei der Wandgestaltung am Julius-Leber-Haus mit. Ihr arbeitet mit einer Künstlerin der Arka –Kunstwerkstatt und einem Graffitikünstler an der Planung und Umsetzung des 10 bis 15 m² großen Wandreliefs.


Leitung:Susann Faber (angefragt), David Hufschmidt
Termin:Herbstferien, 06.10. – 17.10.2014
Ort:Julius-Leber-Haus, Meistersinger Str. 50, 45307 Essen
Für:12-14 Jahre
Anmeldung:Jürgen Zips-Zimmermann, Tel. 0201 59 12 59

TROMMEL- UND THEATERWORKSHOP „ALLTAGSKONTRASTE“


Welche Unterschiede gibt es im Alltag, in der Stadt und in unserer Gruppe? Wie können wir diese Kontraste schauspielerisch und musikalisch umsetzen? Ihr lernt afrikanische Trommel-Techniken kennen und übt euch im Theater spielen. Am Ende wird es auch eine kleine Aufführung geben.


In der ersten Ferienwoche findet das Projekt von Montag bis Freitag (06.10. – 10.10.14), von 10:00 – 13:30 Uhr statt. In der zweiten Woche von Montag bis Mittwoch (13.10. – 15.10.14). Montag und Dienstag auch wieder von 10:00 – 13:30 Uhr und am Mittwoch findet eine Aufführung bzw. Abschlusspräsentation statt. Die Uhrzeit hierfür soll mit den Jugendlichen abgestimmt werden.


Leitung:Regina Dresler, Mahmadou Camara
Termin:Herbstferien, 06.10.-15.10.2014
Ort:Computainer Essen-Vogelheim, Stakenholt 24, 45356 Essen
Für:12-14 Jahre
Anmeldung:Computainer / Esther Stabenow Tel. 0201-344777

STRASSENMUSEUM „KONTRASTE IN ALTENDORF“


Ihr wollt Altendorf mal von einer anderen Seite kennenlernen? Lasst uns gemeinsam eine Ausstellung mit Kunstwerken, Fotos und anderen Gegenständen von und mit Bewohnern und Bewohnerinnen machen. Was erzählen uns deren Geschichten und wie wirken sie sich auf den Stadtteil aus? Wie könnte sich Altendorf in der Zukunft entwickeln und inwiefern lassen sich eure Ideen mit einbringen? Neben dem Straßenmuseum, werden die Ergebnisse auch online auf www.metropole-sichtbar-machen.org veröffentlicht.


Leitung:Anja Bardey
Termin:Herbstferien - Vorbereitungstreffen finden ab Mai statt
Ort:"Treffpunkt Altendorf", Kopernikusstr. 8, 45143 Essen
Für:10 - 12 jährige Mädchen
Anmeldung:Tel. 0201 – 8851164

FERIENKINO IN DER LICHTBURG


Am 06.10. und am 13.10.14 seid Ihr herzlich zur Filmvorführung in die Lichtburg von 15 bis 17 Uhr eingeladen.


Kommt vorbei und schaut einen aktuellen Kinofilm. Ihr könnt abstimmen welcher Film gezeigt. Wählt Euren Lieblingsfim aus!

Aber nicht nur das. Als Vorfilm lernt ihr die Filme der Workshops des Kulturrucksacks kennen. Vielleicht werdet ihr im nächsten Jahr selbst zum Hauptdarsteller?! Außerdem gibt es einen Preis zu gewinnen. Lasst euch überraschen!!!


06.10.14 15.00 – 17.00 Uhr, Fünf Freunde 3
13.10.14, 15.00 – 17.00 Uhr, Bibi und Tina


Eintritt: 3 € für Besucher mit Kulturcard, sonst 4 €.


Leitung:Birgit Hofemeister
Termin:Herbstferien, 06.10.14 und 13.10.14, 15.00 – 17.00 Uhr
Ort:Lichtburg Essen, Kettwiger Str. 36, 45127 Essen
Für:10 – 14 Jahre
Anmeldung:Tel. 88 51184 - WSH

Herbstferienkino_Lichtburg_1-14.jpg

BILDERBUCH ZUM THEMA „FREMDE UND FREUNDSCHAFT“


Schreibt und malt gemeinsam euer eigens Buch! Könnt ihr euch vorstellen nur mit euren Eltern und Geschwistern in ein vollkommen fremdes Land zu ziehen? Ihr sprecht die Sprache nicht und alle Menschen sehen ganz anders aus als ihr. Leyla, ein junges Mädchen aus Syrien, muss mit ihren Eltern nach Deutschland fliehen. Doch trotz der Schwierigkeiten hat sie Glück und findet in ihrer neuen Heimat eine Freundin. Wollt ihr helfen ihre Geschichte zu erzählen und mit Bildern zu begleiten?


Leitung:Veronika Mahrun, Fr. Laheeb
Termin:Herbstferien, 06.10.-10.10.14, jeweils 10-16 Uhr
Ort:Jugend- und Bürgerzentrum Werden, Wesselwerth 10, 45239 Essen
Für:10 – 12 Jahre
Anmeldung:Christina Kammer, Tel. 0201 – 8851149 oder 0201 – 8605837

KRAYER KIDS KULTUR


Entdecke deine Umgebung und deine Lieblingsorte ganz anders – Setze die Kontrastbrille auf! Versuche Dinge durch Film, Foto, Graffiti, Interviews und vieles mehr darzustellen und zu dokumentieren. Begib dich am zweiten Tag auf den „Markt der Möglichkeiten“ und arbeite kreativ und künstlerisch, wie es dir gefällt. Am Ende wird eine Abschlusspräsentation mit den kontrastreichen Kunstwerken stattfinden und ihr könnt euch mit den anderen Teilnehmer und Teilnehmerinnen austauschen.


Anzahl Teilnehmer: 3 Workshops = pro 8 Teilnehmer


Leitung:Wendy Weldon, N.N., Jan Michel Segliz
Termin:Herbstferien, 6.10. – 10.10.14, täglich 10 bis 18 Uhr
Ort:Enrique-Schmidt-Falkenhaus Kray, Wattenscheider Straße 36, 45307 Essen
Für:10 – 14 Jahre
Anmeldung:Christina Okunneck Tel. 0201–593216, E-Mail: Christina Mertinat ost@falken-essen.de

HELDEN LEBEN! MUSIK REMIX-WORKSHOP


Nichts geplant für die Ferien? Fällt Euch vielleicht die Decke auf den Kopf? Dann kommt doch mal in die Philharmonie!
Hier könnt Ihr entdecken, was eine gute, heldenhafte Musik ausmacht, wie Samples (sehr kurze Tonaufnahmen) entstehen und mit einem einfachen Sequenzer-Programm elektronisch verarbeitet werden – und Ihr macht Eure eigenen Remixes mit modernster Technik.
Mit Euren eigenen Samples aus klassischen und neuen Beats, Sounds und Geräuschen lernt ihr, wie ein richtig heldenhaftes Musikstück gemacht wird: Klänge verhallen und verfremden, ein- und ausblenden, überlagern und neu mischen, bis der Remix fertig ist. Am letzten Tag werden Eure Ergebnisse im RWE Pavillon der Philharmonie präsentiert – und Ihr bekommt eine CD der Ergebnisse zum Mitnehmen!
Bitte bringt ein eigenes Lunch-Packet mit.


Leitung:Lesley Olson
Termin:Herbstferien, 06. - 08.10.14, jeweils 9-15 Uhr
Ort:Philharmonie Essen, Huyssenallee 53, 45128 Essen
Für:10-14 Jahre
Anmeldung:Merja Dworczak, Tel.: 0201-8122/826, E-Mail: m.dworczak@philharmonie-essen.de

THEATER –PROJEKT „JUMPING JACK“


Theater- und musikbegeisterte Jugendliche für ein integratives Theaterstück gesucht! Das Theaterstück begleitet den jungen Roma Brian, der mit seiner Familie nach Deutschland kommt, durch verschiedene Stationen seines Lebens. Er verlässt seine Heimat, seine Freunde und seinen Opa. Dort wird er konfrontiert mit Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Er findet aber drei Freunde, mit denen er auch eine erfolgreiche Band gründet, welche sein Leben verändert. Neben der schauspielerischen Arbeit wird es auch Musikworkshops geben.


Leitung:Veronika Maruhn - Theater Zebula
Termin:August bis Oktober
Ort:mehrere Veranstaltungsorte in Essen
Für:10 -14 Jahre
Anmeldung:Veronika Mahrun, Tel. 0178 5436380

Graffiti Workshop beim „Hafendampf InnerCity“


Du möchtest ein Teil eines großen Graffiti/Streetart Events sein?


Bitte schön! Du hast die Möglichkeit etwas von großen Künstlern zu lernen. Gemeinsam schauen wir echten Profis bei der Arbeit zu und entdecken wie ein Graffiti aufgebaut wird. Im nächsten Schritt entwickeln wir eigene Entwürfe, die wir im Anschluss auf eine große Wand gemeinsam sprayen werden.


Dies geschieht im Rahmen des „Hafendampf InnerCity“ Grafitti /Streetart Festivals, einem Essener Projekt zur diesjährigen ruhrgebietsweit stattfindenden Nacht der Jugendkultur/Nachtfrequenz14, bei dem rund 100 Sprayer aus dem ganzen Bundesgebiet aktiv unsere Freiflächen „auf der Donau“ und „Frillendorfer Platz“ gestalten. Sei auch ein Teil davon und sicher dir jetzt einen Platz!


Leitung:

Martin Domagala – Kunstpädagoge - Cyan Fine Arts,
Christoph Kummerow (frei schaffender Künstler)
Termine:26.09.2014 : 17-19 Uhr
27.09.2014 : 11-14 Uhr
28.09.2014 : 11-14 Uhr
Ort/ Treffpunkt:Vor dem Eingang zum Weiglehaus Essen, Hohenburgstr. 96, 45128 Essen (nähe Hbf)
Für:Das Workshopangebot richtet sich an 10-14 jährige Mädchen und Jungen und ist kostenlos.
Anmeldung:info@cyan-finearts.de

THEATERPROJEKT „AUSBRUCH“


Zeigt was ihr könnt! Bei dem Theater-Tanz-Musikprojekt „Ausbruch“ könnt ihr eure Fähigkeiten unter Beweis stellen und verbessern. Das Stück behandelt verschiedenste Jugendthemen und den Mut eigene Wege zu gehen. Unter professioneller Leitung werdet ihr an das Theaterspielen herangeführt und vertraut gemacht. Ihr lernt Schauspieltechniken und Tanzstile kennen, entdeckt eigene Stärken und habt die Möglichkeit euch selbst einmal auf ganz neue Art und Weise zu präsentieren. Das Stück wird zum Schluss auch in dem Jugend- und Bürgerzentrum Werden (und in mehreren Schulen aufgeführt.)


Leitung:Jens Niemeier, Murat Alkan, Safet Miskle
Termin:26.05. – 27.06.14 oder 01.09. - 27.09.14, je 2x pro Woche für 3 Std.
Ort:Jugend- und Bürgerzentrum Werden, Wesselswerth 10, 45239 Essen
Für:12 – 14 Jahre
Anmeldung:Tel. 0201-88 51149

DEN KULTUREN AUF DER SPUR


Lust auf neue Leute, Kunst und Kultur? Gemeinsam mit vielen Jugendlichen aus anderen Jugend- und Kultureinrichtungen werdet ihr an Kreativseminaren teilnehmen: Graffiti, Werken, Tanzen, Theater und vieles mehr. Werdet zu Künstlern und Kulturforschern. Präsentiert werden die Ergebnisse dann am 24.09., dem „Tag der Jugend und der Schulen“ während der Interkulturellen Woche in Essen.


Leitung:AKJ – Arbeitskreis Jugend/ Geschäftsstelle
Termin:Di, 10.06.14 bis Fr, 19.09.14 jeweils 3 Stunden
Ort:mehrere Veranstaltungsorte
Für:10 – 14 Jahre
Anmeldung:Jens Buschmeier, Tel. 0201-230820

LEUCHTENDE FARBEN -
Färbergarten-Experiment für Kinder


Mit Farben zu experimentieren ist ein Riesenspaß, besonders dann, wenn die Farben selbst gemacht sind.


Im Färbergarten-Workshop am 20. und 21. September 2014 im ZOLLVEREIN® Park experimentierst Du mit Pflanzen, Früchten, Beeren und Blüten. Dabei stellst Du die Farben selber her und erhältst viele Tipps wie auch zu Hause ein Färbergarten gelingen kann.


Auch auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein wurde bereits ein Färbergarten angelegt, der im Rahmen des Workshops, ebenso wie die Ausstellung ZNE! besucht wird.


Leitung:

Anja Bardey („sevengardens“)
Termin:20. und 21.09.2014 je von 10 bis 16 Uhr.
Ort/ Treffpunkt:UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kokskohlenbunker [A16]
Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen
Für:Das Workshopangebot richtet sich an 10-14 jährige Mädchen und Jungen und ist kostenlos.
Anmeldung:Verena Moron, Tel. 0201 24681-215, E-Mail: veranstaltung@zollverein.de

ZUR NACHAHMUNG EMPFOHLEN


Ihr wollt etwas über den Klimawandel erfahren und selbst etwas dagegen tun? Bei dem Projekt erfahrt ihr wie Strom erzeugt wird und erneuerbare Energien funktionieren. Was der Klimawandel mit unserer Welt anstellt und welche Konsequenzen das für uns hat. Ihr tauscht euch darüber aus und entwickelt Ideen wie man die Probleme bekämpfen kann.


Leitung:N.N.
Termin:Juli - September 2014
Ort:Welterbe Zollverein, Halle 6 und 8, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen
Für:10 - 14 Jahre
Anmeldung:Fabian Lasarzik, Tel. 0201 24 68 12 10

STRUKTURWANDEL GOES STREETART


Strukturwandel? Was ist das? Das werden wir mit Hilfe von Graffiti und Street Art klären. Mit erfahrenen Künstlern gestaltet ihr gemeinsam eine Fläche im Falkenzentrum Süd. Wir arbeiten nicht nur mit der Sprühdose, sondern auch mit Stiften, Schablonen, Zeitungen und Magazinen.


Leitung:Stephan Trzos
Termin:22. und 23.08.2014
Ort:Falkenzentrum Süd, Holsterhauser Str. 200, 45147 Essen
Für:13 - 14 Jahre
Anmeldung:Stephan Trzos, Tel. 0201 703822, Tel. 0201 708025 (Studio),
E-Mail: falkenstudio@falken-essen.de

STREET ART FESTIVAL 2014 AUF ZOLLVEREIN


Fünf Tage lang gibt's auf Zollverein Workshops aus den Bereichen Rap/Human Beatbox, DJing, Hip-Hop, Breakdance und Contemporary/ House sowie Graffiti. Kommt vorbei, schnuppert rein in das große Angebot der Street Artisten und erobert Zollverein mit euren Ideen und eurer Kunst.


Leitung:N. N.
Termin:04.08. - 10.08.14
Ort:Zeche Zollverein, Schacht XII, Halle 12, 45309 Essen
Für:10–14 Jahre
Anmeldung: Stiftung Zollverein , Fabian Lasarzik, Tel. 0201 24681210

LEHMSKULPTUREN: Analoges in einer digitalisierten Welt


Eine Woche lang stehen im Emil-Frick-Haus Lehm, Stroh und Wasser im Mittelpunkt. Damit erschafft ihr Skulpturen, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Lehmkünstler Arndt Redenz baut mit euch einen Lehmofen und hilft euch dabei eure kreativen Ideen umzusetzen: mit Händen und Füßen unter Einsatz des ganzen Körpers. Eine wunderbare analoge Abwechslung, die euch viel Platz für neue Erfahrung lässt. Die fertigen Skulpturen werden anschließend auf dem Gelände des Emil-Frick-Hauses ausgestellt.


Leitung:Arnt Redenz
Termin:Sommerferien, 04.08. – 08.08.2014, 8.00 – 17.00 Uhr
Ort:Emil-Frick-Haus, Baldeney 42, 45134 Essen
Für:10 – 12 Jahre
Kosten:30 Euro, Kosten für Ferienbetreuung, incl. Mittagessen und Mineralwasser.
Anmedetermin:21.05.14, ab 7 Uhr
Anmeldung:Heike Radek, Tel. 01577946240 oder 0201 8854309

FILMPROJEKT „HOLLYWOOD AUF CARL.“


Wir drehen einen Film auf CARL. und du kannst ein Teil des Filmteams werden! Wir machen alles, was dazugehört, selbst – dazu gibt es folgende Workshops: Bühnenbild, Kostüme und Maske, Film, Drehbuch, Kamera und Schnitt, Schauspiel und Musik. Die Dreharbeiten werden rund um CARL. stattfinden. Der Schnitt wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Der fertig gestellte Film feiert in der Kaue der Zeche Carl dann Ende August Premiere und wird auf jeden Fall in den Herbstferien beim Kinderferienkino in der Lichtburg gezeigt.


Leitung:Bernd Alles
Termin:Sommerferien, 21.Juli – 1.August, jeweils von 10 – 16 Uhr
Ort:Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
Für:10 - 14 Jahre
Anmeldung:ab 1. Juli unter Tel. 83 444 10

WANDGESTALTUNG IM EXIL


Ihr seid kreativ? Dann macht mit bei der Gestaltung der Außenfassade des Exil Jugendhauses!
Mit zwei professionellen Künstlern seid ihr bei jedem Arbeitsschritt dabei. Vom Sammeln eigener Ideen, Gestaltung verschiedener Entwürfe bis zur Verwirklichung an der Außenwand. Das einzige, was ihr braucht, sind gute Laune und eine kreative Ader.

Also macht mit und verewigt euch und eure Ideen in einem imposanten Kunstwerk!


Die Anmeldefrist für das Projekt ist der 11.07.2014! Um eine Anmeldung wird dringend gebeten. Für Rückfragen telefonisch erreichbar:
Dennis Längert, Mobil 0171-2784079, Tel.: 0201-310082


Leitung:Dennis Längert
Termin:am Donnerstag, 17.07.2014 von 15- 20 Uhr
am Freitag, 18.07.2014 von 15- 20 Uhr und
am Samstag 19.07.2014 von 15- 20 Uhr
Ort:Ev. Kinder- Jugendhaus EXIL, Hövelstraße 71, 45326 Essen
Für:10-14 Jahre
Anmeldung:Carsten Forstreuter, E-Mail carsten@mein-jugendhaus-exil.de

SOMMERKUNSTAKADEMIE


Du willst wissen, wie das geht: Kunst machen? Unsere Künstlerinnen und Künstler zeigen euch Techniken, die nötig sind, um kreative Ideen umzusetzen. Du kannst dich aber nie entscheiden mit welchen Materialien du am liebsten malst, zeichnest oder bastelst? Musst du auch gar nicht! Ihr arbeitet mit Acryl- oder Aquarellfarbe, mit Kohle und Zeichenstiften oder mit Strukturpaste. Mitbringen müsst ihr nur Kreativität und Lust am Ausprobieren! Am Freitag machen wir einen Ausflug ins Unperfekthaus und schnuppern mal rein in ein Atelier und eine Künstlerwerkstatt.


Leitung:N.N.
Termin:Sommerferien, 7.7. – 11.7.14, täglich 9.30 bis 13.00 Uhr
Ort:Weststadthalle, Café Horizont,Thea-Leymann-Straße 23, 45127 Essen
Für:10-14 Jahre
Anmeldung:bis zum 04.Juli unter: Tel. 0201 – 8851165 oder andrea.petri-bartfeld@jugendamt.essen.de

MEINE GEFÜHLE & ICH


Bastelt zusammen mit anderen Jugendlichen individuelle Masken aus unterschiedlichsten Materialien. Mit denen ihr Selbstportraits macht oder Szenerien erfindet und euch an verschiedenen Orten fotografiert. Lernt dadurch neue Leute kennen. Eure fertigen Werke werden im Anschluss in einer Ausstellung präsentiert. Das Kunstprojekt findet in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Roshanak Shagaziba statt.


Leitung:Roshanak Shagaziba
Termin:30.04. - 02.07.14, immer mittwochs von 14 bis 16 Uhr
Ort:Kindertreff Pinguin, Eltingstr. 2, 45141 Essen
Für:8 – 14 Jahre
Anmeldung:Lucia Bracke, Eltingstr. 2, 45141 Essen

Außenfassade des Jugendhauses „Rübe" verschönern


Gemeinsam werden wir ein Wochenende voll Spaß und Malerei verbringen. Wir wollen die langweilige Außenfassade des Jugendhauses „Rübe" verschönern – und dafür brauchen wir dich!


Wir suchen kreative Ideen für die Gestaltung der Wand und wollen uns gemeinsam etwas einfallen lassen. Nebenbei werden wir viel über die Graffitikunst lernen und uns darin ausprobieren.


Leitung:Arbeiter Samariter Jugend, Andreas Rudolph (Rudy)
Termin:20. - 22.06.14 (Freitag - Sonntag)
Freitag von 16 - 20 Uhr
Samstag von 11 - 18 Uhr
Sonntag von 11 - 17 Uhr
Ort:Kinder- und Jugendhaus Rübe, Rübezahlstr. 33, 45134 Essen
Für:10–14 Jahre
Anmeldung: Arbeiter Samariter Jugend Richterstr. 20–22 45143 Essen
Marina Unkel, Tel. 0201 471153 (munkel@asb-ruhr.info)